Ordination Ordinationszeiten Kassenzulassung So finden Sie uns
Startseite Ordination

Ordination


Das Praxisteam Schwerpunkte Ultraschalluntersuchung Wenn Sie eine Schwangerschaft planen

Kontakt Impressum

Ein Rundgang durch die Ordination

Warteraum

Aufnahme

Untersuchung


Immer am Puls der Zeit
Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die ständigen Erneuerungen und Verbesserungen in unserer Ordination:
als erste gynäkologische Praxis in Tirol haben wir seinerzeit die:
+ Plattenthermographie zur Brustkrebsvorsorge (derzeit durch Brust- Ultraschall mit Doppler-Untersuchung ersetzt),
+ die Ultraschalluntersuchung durch die Scheide (Vaginal- Schall) und
+ die Ultraschall- Doppler- Untersuchung (Messung des Blutflusses beim Ungeborenen und in der Nabelschnur) sowie die CTG- Untersuchung in der Ordination eingeführt.
Auf Empfehlung der Bayrischen Gesellschaft für Perinatalmedizin führen wir schon seit 1997einen Zuckerbelastungstest zur Suche nach Schwangerschafts- Zucker und einen Scheidenabstrich zur Auffindung von B-Streptokokken (GBS) durch. Erst seit Jänner 2009 ist der Zuckerbelastungstest auch laut Mutter-Kind-Pass vorgeschrieben.
Seit 1999 sind wir auch im Internet unter www.jerabekgyn.at zu finden.
Die größte organisatorische Herausforderung war für uns 2002 die Umstellung unserer Patientenkartei (etwa 12.000 Patientenkarteien) auf EDV und die Umstellung auf die Elektronische Befundübermittlung DAME.
Um unseren Patientinnen immer bestmöglichste Ultraschall- Untersuchungsqualität bieten zu können führen wir derzeit die Ultraschalluntersuchung mit einem hochauflösenden VOLUSON S8 Ultraschall - Gerät von General - Elektric mit großem Flachbildschirm und automatischer NT Messung durch.
Mit einem Spezialschallkopf für die Brustdrüsen- Untersuchungen führen wir Ultraschall- Brustuntersuchungen auf höchstem Niveau durch.

Seit April 2008 werden unsere medizinischen Instrumente mit dem neuen, computerüberwachten Melag Sterilisator, keimfrei gemacht. So können wir zu Ihrem Schutz sterile Instrumente in Operationssaal- Qualität garantieren.
Unsere Untersuchungs- und Operationsinstrumente werden seit August 2013 vor der Sterilisation mit dem Miele- Desinfektor desinfiziert.

Der gynäkologische Untersuchungsstuhl ist für viele Patientinnen eine große "Hürde"!
Mit dem neuen Untersuchungsstuhl Atmos- Chair- 41- Gyne ist dieses Problem etwas kleiner geworden. Sie können in normaler Sitzhöhe Platz nehmen!